Bundeshandelsschule

Ziel: Abschlussprüfung 

... Zugang zur Berufsreifeprüfung,

... Ablegung der Studienberechtigungsprüfung, 

... teilweise Zugang zu FH– Studien,

... ersetzt die Unternehmerprüfung für 

... Bürokaufmann/-frau.

 

Fremdsprache: Englisch als Wirtschaftssprache

 

Schwerpunkt: Sport- und Eventmanagement

Übungsfirmen:

Viva la Sport- Sportartikelhandel, Fa.K-Sport

YOBO- Radfachhandel, Fa. Strobl

BWZ- Übungsfirma
BWZ- Übungsfirma


Besonderheiten

  • Beginn mit der Projektarbeit in der 3. Klasse
  • Weniger Wochenstunden – 1 Jahr länger
  • Geringe Klassenstärke – Teilungen
  • Projekt „edumoodle“ für E-learning
  • Tägliche individuelle Lernbetreuung, bedarfsorientiert gestaltet
  • Flexible Termingestaltung bei Leistungsfeststellungen

Sozialkompetenzen

  • Kennenlerntage
  • English in Action
  • Wintersporttag           
  • Volleyballturnier
  • „WIR statt DU und ICH“
  • Projekttage
  • Schülerliga 

 

Zusatzqualifikationen

  • Kommunikationstechniken
  • Präsentationstechniken
  • GesundheitstrainerIn            
  • Unternehmerführerschein
  • NADA Modul
  • ÖBS Mentalführerschein