Schulformen für LeistungssportlerInnen

Welche Schulform passt für mich?

Bundesoberstufen- realgymnasium für LeistungssportlerInnen

wird als fünfjährige Sonderform eines  Oberstufenrealgymnasiums mit Englisch und Französisch oder Spanisch als Fremdsprachen bis zum Maturaabschluss geführt.


Bundeshandelsschule für LeistungssportlerInnen

stellt eine vierjährige Sonderform einer Handelsschule dar und bietet eine Abschlussprüfung im Schwerpunkt "Sport- und Eventmanagement" an.

Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, die Berufsreifeprüfung über die KADA, das WIFI oder BFI abzulegen.


Lower Austrian International School

is an upper secondary grammar school, established in 2009 as a branch of the BORGL and BHASL St. Pölten and a division of Okanagan Hockey Europe. In 2011 LAIS was authorized as an official IB World School entitled to offer the International Baccalaureate (IB) Diploma Programme.