Teilnahme der 3H an der ÜFA-Messe am WIFI St. PöltenÜFA Messe

Am 17.4.2018 haben unsere Schüler der 3. Klasse BHAS für Leistungssportler in St. Pölten erstmals als Aussteller an einer ÜFA-Messe teilgenommen. Für die MitarbeiterInnen der ÜFA bedeutet dies, neue Geschäftskontakte zu knüpfen und soziale und wirtschaftliche Kompetenzen zu stärken. Für die SchülerInnen ist die Vorbereitung für und die Mitwirkung bei einer Messe einer der Höhepunkte in dieser Ausbildung.

Das Debut war äußerst erfolgreich. Technisch waren wir mit 2 Laptops, Drucker und Registrierkassa ausgestattet. An diesem Tag konnte ein Umsatz von rd. € 330.000,-- erzielt werden. Dank der tollen Vorbereitungen während des Unterrichts konnte der Messetag reibungslos ablaufen. Die Schüler haben sich vorbildlich präsentiert und sehr gute Arbeit geleistet.

4H „Verkehrserziehungs-Workshop“ 4H Foto Verkehrserziehungs Workshop

Ablenkung löst fast ein Drittel aller Verkehrsunfälle aus.

Herr Ing. Reinhard Bergmann vom Kuratorium für Verkehrssicherheit hat uns deshalb ausführlich erklärt, dass die Sicherheit im Verkehr sehr wichtig ist. Das Hauptthema des 2stündigen Workshops war Ablenkung im Straßenverkehr.

Wir haben uns sehr viele interessante Videos von nachgestellten Unfällen sowohl von unachtsamen Fußgängern, sowie von Autofahrern angesehen.

Jeder Schüler weiß ab jetzt die Risiken und Folgen im Straßenverkehr richtig einzuschätzen und jeder von uns wird mit Sicherheit in Zukunft viel vorsichtiger sein.

Der Vortrag hat uns sehr gut gefallen und hat uns gezeigt, wie schnell man durch Ablenkung in gefährliche Situationen gerät.

Registrierkasse in der Übungsfirma „Yobo GmbH“ im Einsatz4H Hellocash

Für Unternehmer mit einem Jahresumsatz über € 15.000,--und Barumsätzen über      € 7.500,-- besteht ab dem Jahr 2016 die Verpflichtung zur Verwendung eines elektronischen Aufzeichnungssystems

Dank der Firma „Hellocash“ wird uns in der Übungsfirma „YOBO GmbH“ kostenlos eine Registrierkasse zur Verfügung gestellt. Außerdem dürfen wir uns von dieser Firma auch den Drucker kostenlos ausborgen.

Die Registrierkasse wurde bereits am Tag der offenen Tür eingesetzt. Die Bedienung ist sehr leicht und spart uns daher viel Zeit.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Firma „Hellocash“ für die tolle Unterstützung!

4H: Besuch der Hausmesse der „Vienna Business School“

4H Vienna Business School

Die Hausmesse der Vienna Business School war sehr interessant. Uns wurde ein Guide zur Seite gestellt und dieser stellte uns die einzelnen Übungsfirmen vor. Der Messestand der Übungsfirmen war sehr übersichtlich und wir wurden freundlich beraten. Jeder von uns bekam eine Kreditkarte mit jeweils 500€ Limit und man durfte bis zu diesem Betrag einkaufen. Jeder Schüler kaufte danach mindestens ein Produkt bei jeder Übungsfirma. Danach präsentierten uns die Schülerinnen der Vienna Business School die Dress Code Regeln für die ÜFA + für die Schule. Weiters präsentierten sie uns ihr Jahresprojekt „Recycling“, welches sie in der ganzen Schule durchführten. Die Ergebnisse überraschten sogar uns.

Die Messe hat uns sehr gut gefallen, weil wir Einblick in andere Übungsfirmen erhielten und Ideen für unserer Firma sammeln konnten.

 

tag der offenen TürTag der offenen Tür VLS

Am 27. Oktober 2014 öffneten wir wieder die Tür, für den Tag der offenen Tür der Übungsfirma "Viva la Sport". Rund 100 Schüler kauften tatkräftig unsere Sportartikel ein und wurden nebenbei noch mit Speis und Trank verpflegt. Neben den Schülern kauften auch fleißig die Lehrer ein. Frau Direktor Mag. Sandra Köhl stattete sogar ihre gesamte Bundesschülerheim-Crew mit Nike Trainingsanzüge ein. Unsere Sonderangebote (Nike Rain Jacket und der Nike Roller Bag) bewiesen sich als echter Verkaufsrenner. Insgesamt durften wir uns über eine Tageslosung in Höhe von € 43.497,17 freuen. Der Tag der offenen Tür war für uns also ein voller Erfolg und wir wollen uns !