Karate_Sara_Stojanovic_2010Sara Stojanovic erreicht 5. WM-Platz

Bei  den Weltmeisterschaften der World Goju-Ryu Karate Federation in Cascais an der portugiesischen Riviera konnte sich die BORGL-Sportgymnasiastin SARA STOJANOVIC (Union-Karate-Club  Zen Tai Ryu HAK St. Pölten) glänzend in Szene setzen.

Sie verpasste nur knapp eine Medaille, erreichte letztendlich im Kata-Bewerb der Juniorinnen mit dem fünften WM-Platz die beste Juniorinnen-Platzierung einer Niederösterreicherin in den letzten Jahren und legte damit eine große Talentprobe ab.

 

 Karate_Sara_Stojanovic_2010_2

Noch besser erging es Vereinskollegin Eva Pakosta mit Silber (Kumite Einzel) und Bronze (Kumite Team).Bei der Weltmeisterschaft war auch Prof. Erich Pils als Nationalteam-Masseur mit von der Partie.