Ines_Vogelleitner   Natalie_Beneder  Hanna_Mannsberger

Meistertitel für die Tänzerinnen der Ballettschule Papez bei den Österreichischen Meisterschaften im Musical- und Showtanz 2013 in Wels.

Natalie Beneder sicherte sich mit „Variation Diana“ den Titel in der Kategorie Klassik Solo Ballett der Junioren II. Hinter ihr holte Ines Vogelleitner den Vizestaatsmeister mit der „Variation Tochter des Pharao“. Beide ertanzten außerdem in der Ballett Gruppe der Junioren II und dem „Tanz der Edelsteine“ die Silbermedaille.

Hanna Mannsberger tanzte in der erfolgreichen Siegergruppe der Junioren I, die mit dem „Stundenwalzer aus Coppelia“ den Meistertitel holte. Im Solobewerb Junioren II Contemporary Modern schaffte Mannsberger mit ihrem Tanz „Verlassene“den 5. Rang.

Alle Tänze qualifizierten sich für die European Open in Klagenfurt.

BallettJPG



Erfolge für die Ballettschule Papez beim 2. Österreichischen Ballettwettbewerb von 1. bis 3. April in Villach.

In der Offenen Klasse Duett/ Trio ereichte Natalie Beneder gemeinsam mit Florian Poller mit einem Pas de Deux aus Coppelia den 1. Platz und schaffte damit die Qualifikation für den Dance World Cup in Paris.