×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/sportarten/karate/egkf%20jun%20em%202012%20kata%20team.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/sportarten/karate/egkf%20jun%20em%202012%20julia%20koenig.jpg'

Im rumänischen Olympiastützpunkt von Bukarest gingen zum 8. Mal die Europameisterschaften für Kadetten, Junioren und U21 der European Goju Ryu Karate Federation über die Bühne.

Im 25köpfigen rot-weiß-roten Nationalteam befanden sich auch Prof. Erich Pils als Teammasseur sowie die aktuelle BORGL-Schülerin Kristin WIENINGER (5A) und die BORGL-Absolventin Julia König vom UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten.

egkf jun em 2012 kata team

Gemeinsam mit Vereinskollegin Noemi Lixandroiu und der Kärntnerin Jutta Rath (Feldkirchen) gewann Kristin Wieninger im Kata-Team-Bewerb BRONZE für Österreich. Im Kata-Einzel-Bewerb belegte sie Rangegkf jun em 2012 julia koenig sieben.

 

 

 

 

Sehr stark auch BORGL-Absolventin Julia König, die knapp am Sieg vorbei schrammte und im U21-Kata-Bewerb Silber hinter der Tschechin Katarina Zidkova und vor der Deutschen Erika Ginger gewinnen konnte.