Weg zur Aufnahme am BORGL und BHASL St. Pölten


  Schritt 1 - Erster Kontakt:

Die Aufnahme erfolgt ausschließlich über den jeweiligen Verband.
Informieren Sich dazu auf der Webseite des NÖ Sportleistungszentrums (SLZ) St. Pölten.

Bitte beachten Sie: Ohne Bestätigung durch den (die) Ausbildungsleiter/in kann keine Anmeldung erfolgen.

ext link Info zur Anmeldung auf der SLZ-Website

  Schritt 2 - Anmelden:

Alle Unterlagen (siehe Informationen SLZ-Website) bitte bis spätestens Mitte Februar beim jew. Ausbildungsleiter abgeben.


Gesetzliche Bestimmungen für die schulische Aufnahme


  Aufnahme ins BORGL:

HS

1. Leistungsgruppe  - positiv

2. Leistungsgruppe - ab Befriedigend muss eine Aufnahmeprüfung gemacht werden, ausgenommen die Klassenkonferenz der 4. Klasse Hauptschule attestiert der Schülerin oder dem Schüler die AHS-Reife;
ab Genügend - Aufnahmeprüfung!

3. Leistungsgruppe - Aufnahmeprüfung!

NMS

Positive Beurteilung aller diff.  Pflichtgegenstände (M, D, leb. FS) - vertiefend

Ein Pflichtgegenstand grundlegend mit positiver Beurteilung - Beschluss der Klassenkonferenz - sonst Aufnahmeprüfung


  Aufnahme in die BHASL:

HS

1. und 2. Leistungsgruppe - positiv

3. Leistungsgruppe - Aufnahmeprüfung!

NMS

Beurteilung aller diff. Pflichtgegenstände im grundlegenden Bereich  mindestens mit "Befriedigend"

Bei nur einem mit "Genügend" grundlegend beurteilten diff. Pflichtgegenstand - Beschluss der Klassenkonferenz - sonst Aufnahmeprüfung