Ergebnisse:Borgl_Bordeaux

Mo. 15.4.: Österreich - Dänemark 3:2
Österreich - Finnland  1:1
Di. 16.4.:   Österreich - China 13:0
Mi. 17.4.:  Österreich - Bulgarien 3:0
Österreich - Türkei 0:1
Mi. 19.4.:  Österreich - Belgien 7:0
Mi. 20.4.:  Österreich - Chile 2:0
Mi. 21.4.:  Österreich - Slowakei 5:0

Das BORGL/BHASL Team, der österreichische Vertreter bei der Schulfußball-Weltmeisterschaft in Bordeaux, musste sich in den Gruppenspielen nur knapp dem späteren Weltmeister Türkei geschlagen geben. Sie wurden in ihrer Gruppe unglückliche Dritte.

Somit blieb dem Team nur mehr der ehrenvolle Kampf um Platz 9 mit den verbleibenden Gruppendritten Belgien, Chile und Slowakei, den das BORGL/BHASL Team souverän für sich entschied.

Aktuelle Kurzinfos auf der Facebook-Website des SLZ